Tamanu Öl

INCI: Calophyllum Inophyllum Seed Oil


Ursprung: Das Öl wird aus den Samen des Tamanu Baums (Calophyllum Inophyllum), der auf Tahiti wächst, gewonnen

 

Wirkung: Regenerierend, heilend, entzündungshemmend, macht die Haut weich und geschmeidig

 

Anwendungsgebiete: Akne, entzündliche Hautkrankheiten, Anti-Aging, trockene Haut

 

Besonderheiten: Das seltene Öl ist außergewöhnlich für die Hautpflege, da es antioxidant, antimikrobiell, entzündungshemmend und narbenheilend wirkt sowie UV-Strahlen absorbieren kann

 

Verwendung: Hautregeneration, Anti-Pickel

Tamanuöl


Das kaltgepresste Öl wird aus den Nüssen des Tamanu-Baums hergestellt. Der Name Tamanu ist ein tahitianisches Wort und beschreibt die Besonderheiten der Calophyllum Inophyllum, welche auf Tahiti wächst. Das reine Tamanu Öl wird aus den sonnengetrockneten Nüssen gewonnen und zeichnet sich durch seine Reinheit ohne jegliche Zusätze aus. Die besonders reichhaltigen Inhaltsstoffe des Tamanu Öls machen es so wertvoll. Es gilt als eines der effektivesten Ölen, das die Natur uns für die äußere Anwendung bietet.

Es ist reich an Öl-­ und Linolsäuren, und enthält außerdem Cumarine, Inophylloid, Calophylloid und Tocopherole. Das Öl weist antibakterielle Eigenschaften auf und wirkt effektiv bei unreiner Haut und Pigmentflecken. Als wertvolles Pflegeöl macht es die Haut geschmeidig, wunderbar zart und mildert Falten.

Nach oben scrollen